Sommernachts-Traum

0 Kommentare

Ich liege wach. Erschöpft lausche ich den Geräuschen der Nacht. Kein Luftzug. Nicht der kleinste Hauch, der durch das Fenster hinein zu kommen vermag. Schwüle Hitze. Ich wälze mich von links nach rechts, stehe auf, trinke etwas, lege mich wieder ins Bett. Und ich wälze mich von rechts nach links. An Schlaf ist bei dieser tropischen Hitze nicht zu denken. Ich versuche mir Schnee vor zu stellen. Hilft nicht. Plötzlich ein leises Summen. Es kommt näher und wird lauter. Eine Mücke. Immer um mein Ohr herum. In der Dunkelheit fuchtle ich wie eine Verrücke mit den Armen umher um sie zu vertreiben, mit dem einzigen Wunsch endlich schlafen zu dürfen. Schlafentzug – eine der grausamsten Foltermethoden. Der Sommer, so sehr ich ihn liebe, hat dies perfektioniert. Mücken, Hitze, keine Chance auf frische Luft. Irgendwann, kurz bevor ich zerschmelze, falle ich vor Erschöpfung dann doch noch in den Schlaf. Der Wecker. Ernsthaft? Na immerhin, geht’s jetzt unter die kalte Dusche, mit geschlossenen Augen und kurz vor dem Einschlafen.
Mein Sommernachtstraum.

Zum Ferienbeginn wünschen wir all unseren Kunden einen wunderschönen Sommer, mit erholsamen Nächten, langen Abenden draussen, Strandspaziergängen oder Bergwanderungen. Kommt gesund wieder bzw. habt Spass auf ,,Balkonien“. Testet unser Gletscher Cooling Gel und vergesst nicht das Swiss Liquid für eure Reiseapotheke!

Happy Summer, euer Aquapresén Team

Kategorien: